Kategorie: Drogen

Dank den Sozialdemokraten für Reduktion des bundesrepublikanischen Debattenniveaus auf seine Essenz: „Arschlöcher!“ und „In die Fresse!“

Die Geistesgrößen der SPD bilden auf dem Bahnhofsvorplatz eine Strategiekommission.

„Hassa‘ g’höööörd?!“ (Hast du gehört?)
„Aahsch … … Aaahschlöcher …“ (Arschlöcher)
„Atta … kk … ieren “ (Attackieren)
„Ey, wissu auffe Fresse ham?“ (He, willst du auf die Fresse haben)
„Allsppck … All’s Pack …“ (Alles Pack).

Der frühere Koalitionspartner Angela Merkel (CDU) geht vorbei: „Jetzt sind sie halt da!“

Karikatur aus dem Jahre 2017.

Thanks to the Social Democrats for the reduction of the German Federal Republic’s debating level to its essence: „Assholes!“ und „Break their f**ing face!“
The SPD’s intellecutal giants ​​form a strategy committee in the station forecourt.

„Hassa‘ g’höööörd?!“ (Did you listen?)
„Aahsch … … Aaahschlöcher …“ (Assholes)
„Atta … kk … ieren “ (Attack them)
„Ey, wissu auffe Fresse ham?“ (Hey, do you want your f**ing face broken?)
„Allsppck … All’s Pack …“ (They’re all pack).

The former coalition partner Angela Merkel (CDU, „Christian“ Democrats) goes by: „Now they’re just there!“ 

Caricature as of 2017.

Advertisements

Tour de France. Doping. Emblem.

La Tour: französisch für „der Turm“.

Le Tour: französisch für „die Tour“.

Karikatur aus dem Jahre 2008.

Tour de France. Doping. Emblem.

La Tour: French for „the tower“.

Le Tour: French for „the tour“.

Caption: The emblem of this competition.

Caricature as of 2008.

Ekelbilder zur Rauchervergrämung. EUdSSR zündet die nächste Stufe.

Gast und Ober heben hilflos die Hände. Vergeblich versuchen sie die weibliche Begleitung des Gastes, die nur mühsam das Erbrechen unterdrücken kann, zum Bleiben zu überreden. „Aber Schatz — du wußtest doch, daß die EU allen Restaurants die Ausstellung solcher Bilder vorschreibt …“

Karikatur aus dem Jahre 2009.

Obscene pictures intended to prevent smokers from smoking. EUSSR ignites the next level.
Guest and waiter lifting their hands helplessly. In vain they try to persuade the female companion of the guest to stay. She can only with difficulty suppress the sickness. „But darling – you did know that the EU prescribes all restaurants exhibiting such images, didn’t you …“
On pictures: Smoking leads to lung cancer. Smoking = danger of cancer.

Caricature as of 2009.

Radsport. Doping. Reglement 2020.

Zieleinlauf bei der Tour de France. Die bis zum Bersten aufgepumpten und aufgezogenen Einheitsathleten werden von einem unscheinbaren Sportler abgehängt und meckern ärgerlich: „Der hat bestimmt regelwidrig das Doping verweigert!“ (Karikatur von 1998).

Cycling. Doping. Regulations 2020. Finish at the Tour de France. The inflated and wound up athletes annoyedly comment on an unimpressive athlete who leaves them in the dust: „He surely and irregularly denied doping!“ (Cartoon from 1998).

Hanfanbau im Klostergarten.

Eine ungefähr als Nonne erkennbare Person begrüßt die Beamten eines Polizei-Razziakommandos: „Willkommen in der Abgeschiedenheit unseres Ordensgärtleins für hanfbasierte klösterliche Textilproduktion, die Herren! Ist etwas nicht in Ordnung?“ (2015)

Cannabis cultivation in the monastery garden.  A person, about identifiable as a nun, greets the officials of a police raid command: „Welcome to the seclusion of our little monastic garden for hemp-based monastic textile production, Messrs. Is something wrong?“ (2015)

Fußballbegegnung: Besser verkokst als verkorkst.

Die Funktionäre des Deutschen Fußball-Bunds (DFB), Gerhard Mayer-Vorfelder und Franz Beckenbauer stehen mit einer Zeitung am Spielfeldrand. Die Schlagzeile lautet: „Hartwig: Kokain-Konsum in Bundesliga verbreitet.“ Mayer-Vorfelder sinniert: „Das Schlimmste, was uns passieren könnte, wären Entzugserscheinungen während des Spiels!“ So werden denn die Spielfeldmarkierungen in diesem Moment mit Kokainpulver aufgetragen. (Karikatur von 2000).

Football match: Better sniffsnowed than botched. The officials of the German Football Association (DFB), Gerhard Mayer-Vorfelder and Franz Beckenbauer are with a newspaper on the sidelines. The headline reads: „Hartwig: cocaine consumption common in Bundesliga.“ Mayer-Vorfelder muses: „The worst thing that could happen to us would be withdrawal symptoms during the game!“ So the pitch markings at this moment are applied with cocaine powder. (Caricatures from 2000).