Kategorie: Korruption

Tour de France. Doping. Emblem.

La Tour: französisch für „der Turm“.

Le Tour: französisch für „die Tour“.

Karikatur aus dem Jahre 2008.

Tour de France. Doping. Emblem.

La Tour: French for „the tower“.

Le Tour: French for „the tour“.

Caption: The emblem of this competition.

Caricature as of 2008.

Advertisements

Das Volk als geprügelter Hund der Politik …

<!– @page { margin: 0.79in } P { margin-bottom: 0.08in }
<!– @page { margin: 0.79in } P { margin-bottom: 0.08in }

Das Volk als geprügelter Hund der Politik … wenn es das dargebotene faulige Futter verschmäht, setzt es Hiebe mit der Zwangsgerte.
Peinliches Fiasko der politischen Weltverbesserer: Online-Funktion des Personalausweises. Will niemand haben. Die Bürger haben Sorge vor Identitätsdiebstahl durch digitale Manipulation; den Datensicherheitsversprechungen der politischen Versager vertraut niemand.
Vollkommener Flop der politischen Paradiesstifter: Elektromoblität. Interessiert keine Sau. Niemand will sich wintertags vor die Entscheidung gestellt sehen: Batterierestladung entweder für Bordbeheizung oder fürs Heimkommen verwenden.
Totaler Reinfall der politischen Menschheitsbeglücker:Elektronische Gesundheitskarte. Schützt nicht vor Mißbrauch. Krankenhäuser wollen vor Abschluß eines Behandlungsvertrags immer auch ein amtliches Identitätsdokument sehen; sie vertrauen der elektronischen Gesundheitskarte nicht.   
Angesichts dieser exemplarischen Fehlleistungen, angesichts dieser milliardenschweren Verschleuderung von Steuern, Arbeits- und Lebensstunden der Bürger, angesichts dieses Nachweises, am Bedarf des Volkes völlig vorbeiproduziert zu haben, gehen die Urheber des Unheils und der Ressourcenverschwendung natürlich keineswegs demütig in sich und fragen sich, ob sie mit ihren Fähigkeiten wirklich auf den richtigen Platz gestellt sind. Das entspräche nicht ihrem Persönlichkeitsprofil. Stattdessen immer Flucht nach vorn: „WIR haben alles richtig gemacht! Wir müssen euch unsere Politik nur besser erklären: los, bücken!“
In der Praxis wird dann die Gesetzespeitsche geschwungen:Bei Aushändigung neuer Personalausweise wird die Online-Funktion automatisch voreingestellt, dem Ausweisinhaber also aufgezwungen. Wer sie partout nicht will, muß sie anschließend erst umständlich wieder sperren lassen. Es muß dem Bürger doch beizubiegen sein, was er sich zu wünschen hat! Bei der Verbreitung von Elektrofahrzeugen wird schon heute mit Verbotsvisionen hantiert. Der Bürger wird zum Kauf von E-Mobilen gezwungen werden, indem man den Bau von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren gesetzlich verbietet. Zum Schutz des Klimas, oder wie das ideologieleitende Hirngespinst dann auch immer lauten wird. Die elektronische Gesundheitskarte (EGK) ist dem Bürger ja bereits erfolgreich aufgezwungen worden, indem man ihm schlankerhand mit dem Versagen der Kassenleistungen gedroht hat. Wer keine EGK besitzt, so hieß es, der könne seine Arztrechnung – zusätzlich zu den bereits gezahlten Beiträgen zur Zwangs-Krankenversicherung –  erst einmal aus eigener Tasche zahlen.
Eine politische Klasse, 
die die Menschen von ihren Konzepten nicht überzeugt, 
die ihre Maßnahmen nur mithilfe von Zwang, also immer neuen Gesetzen, durchsetzen kann, 
die sich jahraus, jahrein nur mit der Bewältigung von Problemen beschäftigt, die sie zuvor durch ihre chronische Stümperei und theoretische Besserwisserei selbst verursacht hat und 
die Milliardenbeträge, welche vermittels Gefängnisandrohung zuvor den Steuerzahlern abgepreßt wurden, für ihre ideologischen Wolkenkuckucksheime und zur Freude ihrer rahmabschöpfenden Amigos
  
verjuxt, 
verpulvert, 
verballert,  
verknallt, 
verjubelt und 
verdaddelt, 
und gleichzeitig die wirklich schweren Probleme dieses Landes — kollabierendes allgemeines Wohlfahrtsniveau, kollabierendes Bildungsniveau, kollabierende öffentliche Infrastruktur, kollabierende innere Sicherheit, kollabierendes Rechtssystem als Folge kollabierender Rechtstreue der Staatsorgane — gleichgültig hinnimmt
sollte sich schämen, die sattsam geschändete Formel „dem deutschen Volke treu zu dienen“ auch nur zu denken! Ein solch degenerierter, heruntergekommener Strolchen-Staat
VERDIENT – ES – NICHT – DASS – MAN – STEUERN – AN – IHN – ZAHLT!
Karikatur aus dem Jahre 2016.
   
The people as a beaten dog of politics … if it scorns the putrid food, it will be beaten with the crop of coercion.
The expensive flops of German politics: 
Online-function of new designed electronic ID-card.
Electric mobility. 
Electronic health insurance card.
 Caption: WE did everything right! We just have to better explain our policy to you: go on, bend over!“
Such a degenerate, downtrodden state does not deserve paying taxes to him.
Caricature as of 2016. 

Repräsentative Demokratie = eklatante Volksverarschung.

Bedenkenvortrag im Lobby-Atrium: Dem Mitglied des Deutschen Bundestages wird ein Geldsack angeboten. Der „Volksvertreter“ ziert sich ebenso kurz wie künstlich und wendet ein: „Aber das wäre ja …“. Seine Bedenken werden aber schnell zerstreut, sobald die Korrumpierer dem korrupten Korrumpierten die legale Absicht deklarieren: „Sie bekommen das Geld ja auch nicht für Ihr Abstimmungsverhalten, sondern für den Vortrag, den Sie uns vor einer Sekunde gehalten haben!“

Ein „Volksvertreter“ ist in Wahrheit fast immer ein Agent in eigener, ganz persönlicher Sache. Demokratie, besonders die repräsentative, ist nicht mehr als ein Schleier über den tatsächlich wirksamen Machtmechanismen.

Karikatur aus dem Jahre 2012.

 Representative democracy = blatant making a fool of the electorate.

Lecture of concerns at Lobby Atrium: The member of the German Bundestag is being offered a money bag. The „people’s representative“ acts coyly, shortly as well as artificially, and argues: „But that would be …“. His reservations are but quickly resolved once the corruptors corrupting the corrupt declare the legal intent: „You don’t get the money for your voting behavior, though, but for the lecture you held to us a second ago!“

A „people’s representative“ is in truth an agent in its own, very personal interests. Democracy, especially the representative type, is only a veil over the actual effective power mechanisms.

Caricature as of 2012.

Brexit: Forderung nach Neuabstimmung offenbart beispielhaft das Demokratieverständnis linker Kindsköpfe.

<!– @page { margin: 0.79in } P { margin-bottom: 0.08in }

Typischer Linker nach einer Abstimmungsniederlage der politischen Linken.
„Alle, die unsere Partei nicht gewählt haben, sind BÖSE RECHTE, denen sofort das Wahlrecht entzogen werden muß!“
„Die wußten doch gar nicht, worüber sie abstimmen!“
„Die Wahlbeteiligung war VIEL zu niedrig!“
„Den meisten Wählern tut das Ergebnis bereits leid. Sie wollen neu abstimmen. Hier: neue Umfrage!“
Karikatur von 2016.
     
Referendum on United Kingdom membership of the European Union (Brexit): demand for repetition discloses exemplarily the democracy conception of silly leftists.
Caption: Typical left winger after the political left faced a defeat in the vote.
„All those who didn’t vote for our party are EVIL RIGHT-WINGERS who must loose their right to vote immediately!“
„They didn’t even know what they are voting for!“
„The turnout was WAY too low!“
„Most voters already are regretting the election result. They want to vote anew!  Look here: new poll!“
Caricature as of 2016.
+++
 

Das richtige Opfer zeitig umgebracht/ hat die politische Lage wieder gut gemacht.

Unerwünscht hohe Zustimmungswerte in der britischen Wählerschaft für ein Ausscheiden des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union (Brexit). Was tun? Man sorgt für einen spektakulären Mord an einer prominenten Person (Jo Cox), die für den Verbleib in der EU eintritt — oder beutet jedenfalls den Mord an ihr schamlos politisch aus — und verbreitet eifrig, ihr Mörder sei ein haßerfüllter, fanatischer Befürworter des Brexit und stehe in Verbindung mit neonazistischen Organisationen. Es wird von den EU-hörigen Lügen-, Lücken- und Lumpenmedien sodann in die Köpfe gehämmert, daß jeder Brexit-Befürworter moralisch auf einer Stufe mit Mördern stehe. Schon ist alles wieder in Butter und die demoskopischen Werte sind wieder so, wie sie sein sollen. Demokratie ist ein blutiges Geschäft. „Danke, Herr Kommissionspräsident … wie ich sehe, war unser Attentatszombie erfolgreich!“

Karikatur aus dem Jahre 2012, neu betextet 2016.

The proper victim timely killed / has done well the political situation again. 

Unwanted high approval ratings in the British electorate for a withdrawal of the United Kingdom from the European Union (Proposed referendum on United Kingdom membership of the European Union — Brexit). What next? One arranges a spectacular murder of a prominent person (Jo Cox), which claims to remain in the EU — or anyway exploits her killing shamelessly for political purposes — and spreads the word eagerly her killer was a fanatical Brexit-supporter, filled with hatred, and stands in connection with neo-nazi organizations. Notoriously lying, fact-distorting and deliberately omitting media which are obedient to EU-policies consequently drum this message into the voting masses: each Brexit supporter stands morally on a par with murderers.  Soon everything is done and dusted and demoscopic values ​​are back to the way they should be. Democracy is a bloody business. „Thank you, Mr. President of the Commission… I see that our  assassin-zombie was successful !“

Caricature as of 2012, text reshaped 2016.

A propos:
Speaking of:

Auf eine Armlänge – Talk. Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) im Gespräch mit Studiogästen. Julian Kinzel (18), Nachwuchspolitiker der Linkspartei: „Ich habe vorgetäuscht, Opfer eines rechtsradikalen Messerüberfalls geworden zu sein, um mich politisch wichtig zu machen!“ Reker: „Solche Dinge tun Sie… ? Ahem, was Sie nicht sagen!“

Karikatur aus dem Jahre 2016.

At an arm’s length – Talk. Cologne Mayor Henriette Reker (independent) in discussion with studio guests. Julian Kinzel (18), young politician of the Left Party: „I pretended to be the victim of a right-wing knife attack to make me politically important!“ Reker: „Such things you do … Ahem, you don’t say!“

Caricature as of 2016.

+++

Putin, die russischen Archive und die politischen Kadaver des Westens.

Teleprompter-Ableseautomat Barack Obama: „Putin, Sie Wahlfälscher! Was haben Sie da? Eine neue Atomrakete?“ Freiformulierer und Spontandolmetscher für Russisch und Deutsch Wladimir W. Putin: „Schlimmer. In ihrem Gefechtskopf befinden sich tausende USB-Sticks mit der Dokumentation aller Wahlfälschungen in USA und Europa seit 1949!“

Hoffentlich schickt er noch eine zweite Rakete mit Archivmaterial zu den US-Regierungslügen in Sachen 9-11-Terror hinterher. Und dann noch eine dritte, mit der all die kriegsgeilen Lügenbolde in Washington, D.C., und seinen kriecherischen europäischen Satellitenregierungen und -lügenmedien auf den Mond geschossen werden. Einen Saturnmond nach Wahl.

Karikatur von 2011.

Putin, the Russian archives and the political cadavers of the West.
Teleprompter reading roboter Barack Obama: „Putin, you election forger! What do you have there? A new nuclear missile?“ Own-words-user and spontaneous interpreter for Russian and German Vladimir V. Putin: „Worse. In its warhead there are thousands of USB flash drives with the documentation of all electoral frauds in the United States and Europe since 1949!“

Hopefully he sends on a second missile with archive footage revealing all the US-government-fabrications in matters of 9-11 terror. And then a third one, that shoots all those warmongering liars in Washington, D.C., and its sycophantic European satellite-governments and satellite lying media to the moon. A saturn moon of their own choice.

Caricature as of 2011.