Kategorie: Piecyk

SPD-Landesparteitag 1996: Ein Überraschungssieger.

Willy Piecyk, seit 1991 Vorsitzender des Landesverbands der SPD in Schleswig-Holstein, wird auf dem Landesparteitag 1996 im Amt bestätigt. Er wird diese Funktion bis zum Jahr 1999 innehaben. Von 1992 bis zu seinem Tod im Jahre 2008 ist er zudem Mitglied des Europäischen Parlaments.

R.SH Gold ist in den Jahren 1988 bis 2000 ein von Radio Schleswig-Holstein jährlich verliehener Musikpreis für Popmusik. (Karikatur von 1996.)

Advertisements

SPD-Jugendparteitag.

2040. Prognose zur Entwicklung der SPD-Mitgliederstruktur. Im Kreis der Parteifreunde gratulieren der SPD-Landesvorsitzende Schleswig-Holstein, Willy Piecyk, und die Kieler SPD-Ministerpräsidentin Heide Simonis dem jüngsten im Genossenkreis zum 80. Geburtstag. Karikatur von 1996. (Willy Piecyk verstarb im Jahre 2008.)