Kategorie: von Bary

Ende der Steinzeit. Beinah.

Dramatische Entwicklung im Heimatmuseum Bad Oldesloe.  Die Leiterin des Stadtarchivs, Dr. Sylvina Zander, schickt sich an, die Steinsammlung des Museums aus dem Ausstellungsbestand zu entfernen. Pastor Schark, im Museum engagiert und anderer Meinung, schreitet mit Fred-Feuerstein-artigem Schrei ein, um das Schlimmste zu verhindern. Die Veröffentlichung dieser Karikatur hatte seinerzeit ein für den Karikaturisten unterhaltsames politisches Nachspiel. (2009).

OSDS – Oldesloe sucht den Spitzenmann.

Bürgermeisterwahlen in Bad Oldesloe, Schleswig-Holstein, im Jahr 2010. Wahlplakat mit Modellcharakter. Da alle Kandidaten ohnedies dieselben Versprechungen machen, wonach sie DER Anpackertyp seien, der etwas bewegen werde, empfiehlt es sich, Plakate mit Gesichtslöchern aufzustellen, durch die die Kandidaten im Wechselschichtsystem ihre Gesichter hindurchstecken. Im Moment hält Bürgermeisterkandidat Gerhard Horn seinen Kopf durchs Loch. Kandidat Tassilo von Bary, eben im Begriff, an der Stempeluhr sein Plakat-Schichtende zu dokumentieren, machte später am Wahltag das Rennen. OSDS – Oldesloe sucht den Spitzenmann. (2010).

Laserpistole. Impulsartikel an der Supermarktkasse.

Im Mai 2008 gibt es in der Stadtverordnetenversammlung der schleswig-holsteinischen Kreisstadt Bad Oldesloe Irritationen über die Anschaffung einer 5.000 Euro teuren Laserpistole zur Geschwindigkeitsüberwachung des fließenden Straßenverkehrs. Im Haushaltsplan sei diese nicht vorgesehen gewesen, klagten Mitglieder des Finanzausschusses. Gleichwohl war sie angeschafft und durch Bürgermeister Tassilo von Bary in Anwesenheit der Presse an die Polizei übergeben worden. (Es fand sich schließlich doch eine Haushaltsstelle, nach der eine „Geschwindigkeitswarnanlage“ angeschafft werden sollte. Im weitesten Sinne war es also ein ordnungsgemäßer Haushaltsvollzug, wie sich herausstellte.) Im Bild sitzt von Bary im Einkaufswagen an der Supermarktkasse, und Mama Stadtverordnetenversammlung wundert sich: „Moment! Wie kommt denn diese Pistole zu meinen Einkäufen aufs Kassenband?!“ Kleine Jungs sind so. (2008).

Bürgerehrung, sponsored by Sponsor.

Gewandet in ein Trikot mit hohem Hut des Sponsors XY AG überreicht der Bürgermeister von Bad Oldesloe, Schleswig-Holstein, einem zu ehrenden Bürger einen Ehrenpreis, großzügig finanziert durch die XY AG. Dieses Unternehmen präsentiert als Sponsor den Neujahrsempfang der Stadt Bad Oldesloe, in dessen Rahmen der Bürgermeister, Tassilo von Bary, sein Amtsrecht der Bürgerehrung wahrnimmt und die Finanzierung derselben durch Sponsoren erreicht hat. „Moooment … bevor ich Ihnen den BÜRGEREHRENPEIS überreiche, müssen Sie den Namen des Sponsors singen und versprechen, daß Sie im neuen Jahr ein Auto bei ihm kaufen!“ (2014).

Der Boden, der vor Baubeginn untersucht wird …

… ist zuweilen derselbe, in dem das Bauprojekt beerdigt wird.

„Hier baut die Stadt Bad Oldesloe: „Erweiterung der Stadtschule“. Geplante Fertigstellung: offen. Geplante Kosten: äußerst offen.“ Der Bürgermeister beteuert: „Glauben Sie mir doch: Da unten sind keine Bomben!“ — „Herr Bürgermeister, wir raten trotzdem zu einer Kontrollgrabung vor Baubeginn!“ Rücken anschließend keine Sprengstoffexperten an, sind es Archäologen, die das Gelände auf Jahre hinaus mit Beschlag belegen: Saurierknochen, Mammutüberreste, Bernsteinzimmer, Ruinen aus römischer Zeit, Schatzkisten … man muß nur tief genug graben. Eine ergiebige Ölquelle wäre wohl nicht das Schlechteste. Dann müßte man sich nicht auf eine Erweiterung beschränken, sondern könnte die Stadtschule üppig neu bauen – wenn denn sicherer Baugrund gefunden wird. (März 2012).